Cafeteria-Zelt - Seite 2 von 4

Cafeteria-Zelt

Da unser Neubau MensaPlus unter anderem auch Baumaßnahmen an der Stelle des Hauptgebäudes, der bisher die (mittlerweile schon ausgeräumte) Cafeteria des EGW beherbergt hatte, erforderlich machte, mussten wir für eine Ausweichmöglichkeit sorgen. Dazu bot sich als einzige Alternative das Errichten eines Zeltes auf dem Schulhof an. Wie Sie aus der unten stehenden Bilderserie unschwer erkennen können, macht dieses "Zelt" mit seinen Maßen von zehn mal zehn Metern – also einhundert Quadratmetern Grundfläche – und seinen festen Wänden eher den Eindruck eines soliden "Einfamilienhauses" als den eines provisorischen Zeltes. Doch wird die Ausweich-Cafeteria nur so lange auf unserem Schulhof stehen bleiben, bis die neue, größere und hochmoderne Mehrzweck-Cafeteria an der Übergangsstelle zwischen altem Hauptgebäude und neuem Anbau im kommenden Schuljahr fertig ist. Bis es soweit ist, wird das Cafeteria-Zelt die Versorgung unserer Schülerinnen und Schüler mit Mittagessen und Snackshop übernehmen. Trotz fehlender Fenster ist der Innenraum, bedingt durch die lichtdurchlässige, weiße Dachfolie, sehr hell. Die doppelflügelige Eingangstür zum Zelt befindet sich übrigens an der dem naturwissenschaftlichen Trakt zugewandten Seite, sodass die Cafeteria-Gäste trockenen Fußes direkt von der Pausenhalle ins Zelt gelangen. Für die kälteren Herbstmonate ist sogar eine Heizung vorhanden... Die folgenden Fotos sind – wie gewohnt – auf Klick vergrößerbar: